01 / 03
02 / 03
03 / 03

Koblenz schafft den Ligaerhalt

geschrieben von  Montag, 12 Juni 2017 06:13

Im letzten und entscheidenden Spiel kann der FC Koblenz den Ligaerhalt sicherstellen. Er schlägt den bereits als Absteiger festgestandenen FC Windisch mit 4:1.

Auf der Facebookseite des FC Koblenz stand nach dem gewonnenen Spiel gegen Windisch» Folgendes: «Der Vorstand Gratuliert der 1. Mannschaft zum Ligaerhalt. Nach einer sensationellen Vorrunde und einer harten Rückrunde hat sie Ihr Ziel erreicht. Wir wünschen allen einen schönen Urlaub und gute Erholung.»

Die harte Rückrunde

Die angesprochene «harte Rückrunde» war tatsächlich nicht einfach. Nach zwei guten Heimspielen fiel Koblenz in ein Loch, fand ein Spiel vor dem Derby gegen Klingnau scheinbar heraus. Doch schon im Duell mit dem Lokalrivalen gab es wieder eine Niederlage, nachdem die ersten 20 Minuten verschlafen wurden.

Die Erleichterung ist gross – ganz verständlich. Der FC Koblenz hat es aber durchaus verdient, in dieser 2. Liga zu verbleiben. Die Vorrunde war schlicht und ergreifend hervorragend. Die Koblenzer standen auf Rang zwei, was niemand gedacht hätte.

Ferien, aber nicht zu lange

Nun ist es aber gelungen, im letzten Spiel den Ligaerhalt sicherzustellen, das freut nicht nur die Koblenzer. Auch vom Lokalrivalen Klingnau gab es Gratulationen. Man freue sich schon wieder auf die Derbys hiess es von dort. Beim Sieg gegen den FC Windisch steuerten Tobias Merki, Meriton Shabani und Leutrim Shabani (2) die Tore bei.

Für den FC Koblenz gibt es neben den neuen Garderobenanlagen auch noch Ferien. Allzu lange wird Trainer Detlef Bruckhoff aber auch nicht freigeben, denn auch die nächste Spielzeit dürfte eine taffe werden. Zu hoffen bleibt, dass der Nichtabstieg etwas früher feststeht.

Aktuell

Das nächste Heimspiel der 1.Mannschaft gegen den FC Niederlenz findet am 05.09.2015 statt. Anpfiff 19:00 Uhr. HOPP KOBLENZ!!

Hauptsponsor

Co-Sponsoren

Internetsponsor