01 / 03
02 / 03
03 / 03

FC Koblenz mit Auftaktsieg

geschrieben von  Montag, 20 August 2018 09:08

Nach dem Abstieg in die 3. Liga ist es beim FC Koblenz zum grossen Umbruch gekommen. Viele neue Spieler und auch ein neues Trainerduo wurden verpflichtet. Vor dem Auftakt hatte Trainer Cimran Kurtisi deshalb berechtigterweise Bedenken, ob sich die Mannschaft genug schnell findet und sich ein Spielsystem aneignen kann.

Am Samstag war die 2. Mannschaft des FC Wettingen zu Gast auf der Eichhalde in Koblenz. Und der FC Koblenz zeigte eine gute Leistung. Nach 18 Minuten traf Neuzugang Marjan Jelec zum 1:0. Danach dauerte es sehr lange, bis die Koblenzer wieder zu etwas Zählbarem kamen. Erst kurz vor Schluss traf der vom FC Dietikon verpflichtete Jelec zum 2:0 und der junge Dylan Bilger setzte mit dem 3:0 in der 88. Minute den Schlusspunkt in dieser Partie.

Angesichts des Sieges war Cimran Kurtisi zufrieden: «Ja, der Sieg freut mich und ich denke, wir haben verdient gewonnen.» Er mahnt aber auch: «Wir brauchen schon noch eine Weile, bis wir noch besser sind und so spielen, wie wir uns das vorstellen.» Wettingen sei aber ein guter erster Gradmesser gewesen. Das nächste Spiel bestreitet Koblenz am Mittwoch auswärts in Villmergen.

Aktuell

Meisterschaft 3. Liga
FC Döttingen : FC Koblenz
Freitag, 26.10.2018 20:00 Uhr

Meisterschaft 5. Liga
FC Koblenz 2 : FC Klingnau 2a
Sonntag, 28.10.2018 16:30 Uhr

Hauptsponsor

Co-Sponsoren

Internetsponsor